Betrug!

Gepostet am Aktualisiert am

Jemand hat gelbe Blätter im Wald verstreut und täuscht HERBST vor! Es ist aber (wie man hier im Hintergrund sieht) noch voll sommerlich und grün.

Dieser JEMAND hat außerdem einen ziemlich kalten Atem. Muss ein furchtbarer Kerl sein!

Advertisements

17 Gedanken zu „Betrug!

    kathrinausdemnorden sagte:
    Oktober 16, 2012 um 17:42

    Und ich dachte, Du meinst Meff…..die sitzt nämlich nicht 😉

    GG sagte:
    Oktober 16, 2012 um 17:44

    Ein herrliches Bild! Mal wieder. Da möchten wir auch rumtoben. Deine Meute ist sooo brav und wartet geduldig, bis du deine Bilder geschossen hast. Es grüßt die Pfotenschuhqueen 🙂
    PS: Wie lang ist bei deinen JRs das Fell zwischen den Pfotenballen? Gerade bis in Höhe der Ballen oder länger darüber hinaus?

      bastepacknews sagte:
      Oktober 16, 2012 um 18:10

      Na das sind Fragen! Beim Aussie weiß ich sicher, das die länger sind, aber moment….*exemplarischmeffkontrollier* Also n bisle länger, aber die Ballen sind komplett unbedeckt.
      WARUM?

      (ja, das brave Warten können sie mittlerweile und an KATHRIN: sie sollten ja auch nicht sitzen, sondern BLEIBEN!) 😀

        GG sagte:
        Oktober 16, 2012 um 18:26

        Weil ich gerne wissen möchte, wie das bei anderen JR ist und noch immer nach dem Auslöser für die Krallenfalzentzündung suche und auch das Internet durchforste. Eine Theorie besagt, dass zu lang gewachsenes Fell zwischen den Pfotenballen beim Zurückstauchen kitzelt/sticht und so die Entzündung auslöst. Ich war ja froh, dass seit letztem Winter etwas Fell an der Unterseite der Pfoten wächst, weil sie immer so schnell friert und hab es deshalb nicht abgeschnitten. Es steht halt nun in der Mitte über die Ballen und bedeckt sie von den Rändern her um ca ein Zehntel.

        bastepacknews sagte:
        Oktober 16, 2012 um 18:29

        Dann is das bei uns genauso. Rauh oder Glatt?
        Meine sind ja bis auf eine „Halbe“ glatthaarig. Vielleicht piekst es bei rauhhaarigen eher? *schulternzuck*

        GG sagte:
        Oktober 16, 2012 um 22:38

        Wir würden auch gerne mitkommen, leider viel zu weit weg – aber ihr nehmt ja sicher die Kamera mit!

        Die Kleine ist ganz glatthaarig. Ich käm halt gerne an die Ursache ran, und so hab ich jetzt alles gekürzt – sieht schick aus.

        bastepacknews sagte:
        Oktober 17, 2012 um 07:12

        Buddelt sie gern und viel? (eigentlich würde ich das sogar VORAUSsetzen, weil JR, aber vielleicht is eure ja anders) Ich hab diese Entzündung zwar noch nicht erlebt, aber der Nup, der etwas empfindlicher is, dem kann man nach ner Buddelorgie nicht so gut an die Pfoten.

        GG sagte:
        Oktober 17, 2012 um 16:14

        Sie ist komplett nasegesteuert und gäbt, bis sie k.o. neben dem Krater liegenbleibt. Damit hatte sie früher auch keine Probleme. Seitdem wir die Entzündungen bemerkt haben, laufen wir nur noch. Aber es fehlt ihr sehr, das merkt man. Buddeln lass ich sie erst wieder, wenn alle Krallen in Ordnung sind. Es sieht schon viel besser aus, aber das Nachwachsen dauert halt. Wie ich gelesen habe ca. drei Monate bis die neue Kralle sichtbar wird und insgesamt ca. neun Monate, bis die Kralle die normale Länge hat. Deswegen will ich der „Seuche“ auch auf den Grund gehen, das braucht keiner von uns nochmal *schnauf*. Heute bauen wir Leisten für die Pfotenschuh-Fertigung und die Anleitung dazu gibt es dann bald im Netz.

        bastepacknews sagte:
        Oktober 17, 2012 um 16:40

        Ich meine, vielleicht ist das Graben die Ursache!
        Wo grabt irh denn so? Vielleicht war der Boden „verseucht“?

        GG sagte:
        Oktober 17, 2012 um 16:48

        Das ist eine gute Idee. Wir sind umgezogen, siehst du an deiner Aufrufe-Statistik, wohin. Hinzu kommt noch die Überlegung, ob nicht nur eine ursächlich mikrobielle Ursache in Frage kommt, sondern auch, dass der Lehmmantel um die Krallen nach dem Buddeln aushärtet und dabei die Kralle „sprengt“, sodass Schmutz eindringen kann.

        bastepacknews sagte:
        Oktober 17, 2012 um 19:59

        Dann müßt ihr nur die richtigen Buddelstellen finden, sobald das Ganze abgeheilt ist!
        (Echt? ich kann sehen wohin meine Leser umziehen? Wie das denn?)

        GG sagte:
        Oktober 18, 2012 um 01:00

        Wir haben hier zum Glück ja viel Wald zur Auswahl und nachher die Krallen gründlich reinigen.
        (Das Umziehen nu nich, aber die location: http://de.wordpress.com/#!/my-stats/)

        bastepacknews sagte:
        Oktober 18, 2012 um 14:13

        Ich drücke die Daumen, das es so funktioniert! Und das ihr die besten Pfotenschuhe findet!

        (naja… da sind Länder. Aber wohnst du nu in Japan, Paraguay, Schweden oder Timbuktu? Da is ja viel Auswahl… ich fürchte, sollte ich dich spontan besuchen wollen, wäre ich lang unterwegs! *kicher*)

    Heike sagte:
    Oktober 16, 2012 um 18:33

    genau diesen Weg möchte ich mit euch gehen !!! ;o))
    wie wäre es nächste Woche ????
    bis bald ….
    Heike & alle bumblebees

      bastepacknews sagte:
      Oktober 17, 2012 um 07:10

      Machen wir! Schreibst du mir ne Mail an welchem Tag und wann du hier sein kannst?

    GG sagte:
    Oktober 18, 2012 um 14:16

    🙂

    kathrinausdemnorden sagte:
    Oktober 31, 2012 um 19:37

    Ja, dass Du sie nicht meinst habe ich ja im weiteren Text begriffen…. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s