Nun wie

Gepostet am

… verarbeitet man den Tod eines so wichtigen Kaninchens?

Ich zeige euch einfach ein paar nie gezeigte Kaninchenbilder.

… morgen gehts weiter.

An dieser Stelle möchte ich noch sagen, das Kaninchen wie Hunde sind. Kaninchen zu halten ist nicht einfach. Man benötigt viel Zeit und Platz und sie sehen ja leider auch überhaupt nicht aus, als wenn sie Ärger machen „könnten“.

Ich bin ja kein Freund von Kastrationen, aber Kaninchen gehören (wie Frettchen und Katzen) zu den Tieren, die man unkastriert nur schwer halten kann. Bruce war ein unkastrierter Kerl. Er hatte statt Fortpflanzung Freilauf, weil er so zahm war. Den Freilauf hat er sich erbuddelt. Kaninchen sind sehr standorttreu, sonst wäre er vermutlich einfach weg gewesen. Aber wäre er ohne die Verlockung der Mädchen auch hier geblieben? Ich weiß das nicht. Gäbe es überhaupt Kaninchen, wenn sie nicht niedlich wären und man sie auch essen könnte?

Ihr merkt es: Kaninchen machen mich mürbe. Überlege mal des nächtens, ob ich morgen einfach alle Leinen wegwerf und unseren Zaun einreiße. Und den der Nachbarn. Will mich schließlich frei bewegen. Immer.

Advertisements

2 Gedanken zu „Nun wie

    Emely Tatzenzwerg sagte:
    November 21, 2012 um 20:20

    oooh, die kleine rosa Kaninchenbabyzunge! Tut mir leid, Euer Verlust…
    So schade, dass die Dingerchens nicht wie jeder normale Hund so ca. 40 werden. Ich werd‘ 43, sagt die Admin. Die kann Verluste nämlich nicht gar so gut wegstecken, und deshalb ist 43 das Allermindeste.

      bastepacknews sagte:
      November 22, 2012 um 18:59

      Ich glaube Lebenszeitmäßig is das gar nicht so das Problem. Aber die Dinger haben nicht umsonst so eine hohe Reproduktionsrate. Da sind die vielen „Ausfälle“ einkalkuliert. Das Schlimme ist: Ich lieb sie, aber ich zerreiße mich innerlich, weil ich sie nicht einfach so rumhoppeln lassen „darf“! Das wäre sooo toll, aber da würden die Töpfe im Dorf nur noch Kaninchensuppe kochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s